Der Arbeiter der mit anderen Arbeitern einzieht

Vorteil: Die kommen in der Regel nur zum Schlafen in die Wohnung. Am Wochenende sind Sie meistens nicht da und treffen sich auswärts mit Freunden oder Familie.


Nachteil: Du weißt nicht immer wer gerade drinnen schläft. Klar du hast eine Ansprechperson mit der du den Mietvertrag hast. Die anderen sind es, von denen du nichts mitbekommst.


Bei einer 2 Zimmerwohnung am Wiener Stadtrand wusste ich von 2 Arbeitern die in die Wohnung einzogen. Nach 4 Monaten kam ein Anruf von der Hausverwaltung, dass dort 8 Personen dauerhaft leben. Eine aufmerksame Nachbarin hat die Männer gezählt wie sie alle gleichzeitig am Abend in die Wohnung gingen und am nächsten Tag gemeinsam die Wohnung verlassen haben.


Nach angedrohter Kündigung waren 6 der 8 Männer nach zwei Tagen verschwunden.