Der Arbeitslose

Ich kenne viele Vermieter, die diese Menschengruppe nicht annehmen.

Meiner Meinung nach ein Fehler! Der Arbeitslose hat ein „geregeltes Einkommen“. Klar es sind keine Millionen aber sehr gut plan und kalkulierbar.

Ein weiterer Vorteil, er kann nie arbeitslos werden. Das heißt für dich, du kallkulierst schon mit dem schlimmsten Fall. (mit wenig Geld). Was kann die gute Stimmung trüben? .) Wenn der Arbeitslose in die Pension kommt. (wie viel Geld bekommt er dann) .) wenn 2 Arbeitslose einziehen und es dann zur Trennung kommt.

.) wenn Drogen oder übermäßiger Alkohol im Spiel ist. (das weißt du leider vor der Anmietung nicht)