Der Pensionist ohne Geld

Achte darauf, das eine Person sich die Miete leisten kann. Kann ja passieren, dass einer von zwei ablebt. Dann muss es sich noch die Miete ausgehen. Weiters gilt zu beachten, dass deine Immobilie jetzt schon barrierefrei ist, auch wenn es jetzt noch gar nicht benötigt wird.

Warum jetzt schon wirst du fragen?

Glaub mir solche Veränderungen kommen schneller als geglaubt. Ein Sturz deines achtzig jährigen Mieters und die Hüfte ist hinüber. Was dann? Nach dem Krankenhaus geht es zurück in deine Immobilie und dort wird die Badewanne auf einmal zur Qual.

Ein Punkt den du nicht vergessen solltest! Die Pensionen steigen nicht so schnell wie die Mieten. Denk drüber nach.