Der Immobilien-Vermögen Blog

Aktualisiert: 8. März


Eine Frage die ich sehr oft in den letzten Jahren gehört hab ist: „Wie werde ich Immobilien Millionär“


Egal ob du schon Immobilien Erfahrung gesammelt hast oder nicht, Du wirst begeistert sein!


Als erstes möchte ich dir gratulieren. Alleine schon das du dir diese Frage stellst setzt etwas in dir in Gang.

Vielleicht ist es der Antrieb das du an eine schöne Jacht denkst oder an schelle Autos oder an wilde Partys mit viel Champagner. Es kann aber durchaus sein das du dir denkst „mein Leben wäre entspannter, wenn ich am Monatsbeginn schon weiß, dass meine gesamten laufenden Ausgaben durch mein Immobilieninvestment getragen wird.“


Egal was dein Beweggrund ist, es hilft dir die Energie aufzubringen um dich zu bewegen. Was am Ende dabei rauskommt……

Lass dich überraschen es wird in jedem Fall anders als du dir vorgestellt hast.


Zu Beginn möchte ich dich fragen, Was verstehst du unter Immobilien Millionär?


  • Stellst du dir dabei vor Immobilien zu besitzen, die einen Verkaufswert von über EUR 1.000.000,-- haben?

  • Oder heißt es für dich Immobilien zu besitzen wo nach dem Verkauf dir EUR 1.000.000,-- übrig bleiben?

Achtung!

Beim schnellen drüber lesen könntest du glauben es sei das selbe. Ist es aber nicht!

Im ersten Fall kann es bedeuten, wenn du auf dein Konto schaust, dass du am Ende so arm wie eine Kirchenmaus bist.

Warum? Du hast vergessen, dass noch deine Verbindlichkeiten (Kredite) zu tilgen sind und auch noch Steuern anfallen.


Hast du dich für Punkt 2 entschieden? Gratulation! Was aber, wenn du meinst, dass du mit Immobilien EUR 1.000.000,-- pro Jahr machen willst?

Was ich dir sagen möchte, die Qualität deiner Antwort richtet sich an deine qualifizierte Frage!

Ich möchte dir dennoch die Wege zeigen wie du zu deiner Million kommst!


Sie gespannt und bleib dran!

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen